TEL. +49 2162 8156480   |  DE  |  EN  |  FR  |  NL  |
Manuel Feldmann

Manuel Feldmann

Manuel Feldmann is a PR Specialist FJS and Political Scientist ( M.A.) with focus on modern digital communication and political marketing. In addition, he has specialized in Social Media Marketing, Digital Marketing, International Marketing and Digital PR through various universities.

Author's Posts

Warum sind Twitter-Chats für Unternehmen so interessant?

Manuel Feldmann

Sie haben vielleicht schon einmal von den sogenannten Twitter-Chats gehört. Dies sind Diskussionsrunden unter einem speziellen Hashtag auf Twitter. Sie werden meist von Privatleuten, Firmen oder anderen Institutionen veranstaltet. In Deutschland gibt es noch nicht so viele davon, während sie sich in den USA bereits etabliert haben. Berühmte Twitter-Chats sind beispielsweise der #HootChat, veranstaltet von der kanadischen Firma Hootsuite, der #bufferchat oder der #TwitterSmarter Chat. Warum Twitter-Chats auch hierzulande interessant sein könnten, soll im Folgenden kurz angerissen werden.

Weiterlesen
Themen: Kommunikation, Hashtag, Twitter, Social Media, Twitter Chat

Wie die Digitalisierung das Berufsbild des PR Professionals verändert.

Manuel Feldmann

War es früher so, dass vor allem journalistische Skills für einen PR Schaffenden von Nöten waren, so sind die Anforderungen heute viel breiter angelegt. Public Relations ist nicht mehr nur klassische Pressearbeit, sondern sie übernimmt Elemente des Marketings, der allgemeinen Unternehmenskommunikation und befindet sich in vielen Ländern sogar auf dem Weg zu einer Managementdisziplin. Dieser Artikel soll Aspekte aufzeigen, warum die Digitalisierung einen so bedeutenden Einfluss auf die PR hat, welche Anforderungen heutzutage an einen PR-Experten gestellt werden und warum sie firmenintern immer bedeutender wird. Einschränkend muss aber schon jetzt darauf hingewiesen werden, dass die aufgezeigten Aspekte auf einer normativen Argumentation basieren.

Weiterlesen
Themen: PR, Digitale Transformation, Digital Marketing

Elemente des Digitalen Marketings in der politischen Kommunikation…. und warum es DOCH nützlich ist

Manuel Feldmann

Der Bundestagswahlkampf ist im vollem Gange und wir sehen eine vermehrte Nutzung von digitalen Kanälen durch Parteien und Politiker. Auf Facebook, Twitter oder anderen Social Networks stößt man beispielsweise auf so genannte  “gesponsorte Anzeigen” von politischen Institutionen und Profile werden mit neuen Inhalten gefüllt.

Allerdings sind die Social Networks nur eine kleiner Teil des breiten Feldes  des Digitalen Marketings. So werden im allgemeinen Inbound Marketing, Content Marketing, E-Mail Marketing, Virales Marketing, Suchmaschinenmarketing (SEM) und viele weitere Unterkategorien unter den Begriff des Digitalen Marketings subsumiert.

Der vorliegende Artikel soll diese Begriffe nicht im Einzelnen erläutern, da dies wohl den Umfang einer Dissertation gleich käme. Nein, vielmehr sollen einzelne Aspekte des Digitalen Marketings herausgegriffen werden, anhand derer, Vorteile für die Politische Kommunikation offensichtlich sind.

Weiterlesen
Themen: Social Media, Kommunikation

Brandsensations Blog

Blog über Inbound Marketing, Social Media, Growth-Driven Design und Customer Centric Websites.

Unseren Blog abonnieren

Neuer Call-to-Action