Inbound Marketing für ein nachhaltiges Wachstum

Machen Sie auf sich aufmerksam, ohne zu stören

Was ist Inbound Marketing?

Inbound Marketing ist eine Methodik, die darauf basiert durch relevanten, informativen und hilfreichen oder auch lehrreichen und unterhaltenden Inhalten auf sich aufmerksam zu machen und dadurch auf eine natürliche und nicht aufdringliche Weise neue Interessenten für ihre Website zu gewinnen.

Wenn es zu einen Kontakt kommt, geht es beim Inbound Marketing darum eine persönliche, vertrauliche und langfristige Beziehung aufzubauen. Und um ihr Vertrauen zu gewinnen, müssen Sie ihnen Inhalte bieten, die ihnen helfen, ihre Fragen beantworten oder ihre Bedürfnisse erfüllen.

Mit einer guten Inbound Marketing Strategie können Sie Ihre Inhalte nutzen, sowie personalisierte Kundenerlebnisse anbieten, um Besucher in Leads zu verwandeln, diese Leads in Kunden zu konvertieren und sie schließlich zu Ambassadoren für Ihr Unternehmen werden zu lassen.

Hierbei handelt es sich um ein komplexes Kundenorientiertes Handeln.

Funktioniert Inbound auch für Sie?

Die Vorgehensweise von Inbound Marketing eignet sich für alle Unternehmen in jeder Branche!

Und ist auch sehr attraktiv für kleine und mittelständige Unternehmen. Da die Kampagnen auf Ihre potenzielle Kunden ausgerichtet sind und immer wieder weiterentwickelt und angepasst werden.

Um Inbound Marketing erfolgreich zu praktizieren ist eine solide Kenntnis Ihrer Ziele unerlässlich und Sie müssen kontinuierlich Informationen, Service und Inhalte liefern, die Ihre idealen Kunden auf dem Laufenden halten und ihre Bedürfnisse in der jeweiligen Phase der Buyer's Journey erfüllen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Inbound das Richtige für Sie ist, beraten wir Sie gerne. 

Der Marketing Kreislauf nach der Inbound Methodik

Der Marketing Kreislauf nach der Inbound Methodik, Anziehen, Interagieren, Begeistern

Anziehen

Die Erstellung einer klaren Vision Ihrer idealen Personae, am Anfang sollten es 3 sein, ist ein wichtiges Element, um die Pain Points Ihres Zielkunden zu identifizieren. Das Ziel ist es, die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit durch Suchmaschinenoptimierung und Social Media bereitzustellen.

Dazu gehören informative und verständliche Informationen auf Ihrer Website, Details über Ihre Produkte oder Angebote, Blogartikeln, Social Media Beiträge, Videos, E-Books, Whitepaper und möglicherweise auch bezahlte Content Promotion (Werbung).

Interagieren

Stellen Sie Ihren Websitebesuchern genau die Informationen und den Service zur Verfügung, die sie suchen und benötigen, um bei Ihnen Kunde zu werden. 

Eine optimale Kundeninteraktion erfordert ein ganzheitliches Kommunikationskonzept über die bevorzugten Zeiten, Kontaktaufnahme und Kanäle der Kunden mit dem Ziel eines offenen und erfolgreichen Dialogs.

Da bieten sich z. B. Online Meetings, Live Chat und Bots an oder ein zusätzlicher Servicekanal bei Social Media.

Begeistern

Beim Inbound Marketing geht es darum, Ihren Interessenten, Leads und Kunden hervorragende Inhalte und Service zu bieten.

Sowie Ihren Kunden und Leads mit dynamischen Inhalten, Social Media und Trigger Marketing weiter zu informieren über Neuigkeiten oder Angebote und sich auch in Erinnerung zu bringen.

Menschen zu begeistern, geht über das Zufriedensein hinaus. Helfen und unterstützen Sie immer und machen Sie aus ihnen Befürworter Ihres Unternehmens.

Inbound Marketing, Kunden im Zentrum

„Marketing heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen.“

- Peter F. Drucker

Die Basis einer erfolgreichen Inbound Marketing Strategie

Wie wir bereits erwähnt haben, verwendet die Inbound Methode einige spezifische Instrumente, um Website Besucher in Leads und dann in Kunden zu konvertieren.

Buyer Persona

Das sind halb-fiktionale Darstellungen Ihrer idealen Kunden. Diese werden anhand konkreter Daten und plausibler Vermutungen zu demographischen Daten, Verhaltensweisen, Motivationen und Zielen erstellt.

Das heißt recherchieren, analysieren und bestehende Kunden zu kennen und zu verstehen.

Um eine Buyer-Persona zu erstellen sollten 3 Aspekte befolgt werden:

  • Eine gründliche Recherche, Befragungen, Internet…
  • Erkennen von Trends, Muster und Ähnlichkeiten
  • Erstellung von Persona-Profilgeschichten

Buyer's Journey

Dies ist der aktive Rechercheprozess einer Person auf dem Weg zu einem Kauf. Je besser Sie die Person kennen, umso besser können Sie den gewünschten Content und service zur Verfügung stellen.

Hier sind 3 Phasen zu berücksichtigen:

  • Bewusstseinsphase „Awareness“ - Die Feststellung, dass es ein Problem gibt.
  • Überlegungsphase „Consideration“ - Mögliche Lösungen suchen.
  • Entscheidungsphase „Decision“ - Kaufentscheidung.

Da Website Besucher in jeder dieser Phasen zum ersten Mal auf Ihre Website kommen könnten, sollte für jede Phase der richtige Content vorhanden sein.

Elemente des Inbound Marketings

TOUCH
Content
Content Content im richtigen Kontext – Hier geht es um den Informationsgehalt für Ihre Personae
TOUCH
SEO
SEO

Inhalte für Suchmaschinen mit bestimmten Keywords und Suchbegriffen für Ihre Leistung oder Produkt optimieren.

TOUCH
Distribution und Social Media
Distribution und Social Media Verbreiten Sie den richtigen Content über die richtigen Kanäle, zur richtigen Zeit für den richtigen Konsumenten.
TOUCH
Calls-to-Action (CTA)
Calls-to-Action (CTA) Ein gut durchdachter CTA ist spezifisch für Ihre Buyer Persona und für die Phase in der Journey, der zu ein speziales Angebot führt.
TOUCH
Landing Pages
Landing Pages Eine gute LP fokussiert die Aufmerksamkeit der Leser auf eine Sache: das Ausfüllen und Absenden des Formulars.
TOUCH
Thank You Page
Thank You Page

Mit dieser Seite bedankt man sich angemessen und offeriert, wenn möglich und sinnvol, ein weiteres Special.

TOUCH
Analytics
Analytics

Die Auswertung Ihrer Marketingstrategien, was funktioniert und was nicht, um diese kontinuierlich optimieren zu können.

TOUCH
Lead Nurturing
Lead Nurturing

Lead Nurturing ist der Prozess einen Lead zum richtigen Zeitpunkt mit weiteren relevanten Informationen anzusprechen.

TOUCH
Follow-up E-Mails
Follow-up E-Mails

Hiermit wird eine E-Mail gesendet nach einer Aktion, für ein weiteres Angebot, um den Stand der Dinge zu klären oder um sich in Erinnerung zu bringen.

TOUCH
Pop-ups
Pop-ups Sind sehr beliebt bei bestimmte Seiten, wie Newsletter oder Blog abonnieren, je nach Funktion oder Einstellung kann die Anzeige zu einen bestimmten Zeitpunkt erfolgen.
TOUCH
Live Chat und Bots
Live Chat und Bots Interaktion und Konversation im Jetzt, Live Chats findet man zu den üblichen Geschäftszeiten, während Bots rund um die Uhr nutzbar sind.

Inbound Marketing ist messbar

Einige der wichtigsten KPIs sind:

  • Anzahl der Website Besucher
  • Absprungrate und Verweildauer auf der Website
  • Website- oder CTA-Klicks
  • Konversionsrate von Besuchen zu Formulareinsendungen (Leads)
  • Umwandlungsrate von Formularen (Leads) in Sales Qualified Leads (SQL)
  • Konvertierung von SQL (Sales Qualified Lead) zu Kunde

 

In manchen Fällen können Sie die Anzahl der Leads, die als direktes Ergebnis Ihrer Kampagne generiert wurden, vielleicht nicht nachverfolgen, aber Sie können nachverfolgen, wie viele Downloads Ihr Content hatte, wie lange sich die Besucher Ihr Video im Durchschnitt angesehen haben und wie viele neue Social Media Follower Sie gewonnen haben.

Sie können sie auch dazu benutzen, um zu sehen, was verbessert werden muss.

Wir helfen und unterstützen Sie gerne dabei!

>> Beratungsgespräch jetzt vereinbaren

Inbound Marketing mit HubSpot