TEL. +49 2162 8156480   |  DE  |  EN  |  FR  |  NL  |
Neuer Call-to-Action
 


Growth-Driven Design

Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Website mit laufender Optimierung und wachstumsorientierten Abläufe, das alles ist Growth-Driven Design.

Die Vorteile sind kurze Projektphasen,
eine immer aktuelle und flexible Website, sowie kleinere Investititionen und datengesteuerte Entscheidungen.

In nur 6 Wochen kann Ihre neue, kundenzentrierte Webpräsenz bereits online sein!


User Experience first

Erst die User Experience und dann das Design! 

UX ist der Prozess zur Verbesserung der Benutzerzufriedenheit durch die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit, der Zugänglichkeit und der Effizienz der Interaktionen des Benutzers mit der Website.

Wir bauen strukturierte Websites, die Ihre Besucher mit positiven Erlebnissen zu Interaktionen animieren.


HubSpot CMS

Für Website Design oder Redesign nutzen wir am liebsten das CMS von HubSpot (früher HubSpot COS = Content Optimization System).

Es erlaubt einen hohen Maß an Personalisierung, so dass Besucher den für ihn relevanten Content automatisch angezeigt bekommt.

Seit unserer Gründung setzen wir auf HubSpot und entwickeln Websites auf dem HubSpot CMS. 

 

GDD-Logo-Icon-Very-small

Growth Driven Design vs. traditionelles Webdesign

Growth Driven Design ApproachQuelle Infografik: Market 8

 

Traditionelles Webdesign

Starr, nach Vorgaben

 

Ein hohes Risiko

  • Hohe Zeitinvestition und erhebliche, unmittelbare Kosten
  • Angebliche fertige Website, die nach 2 oder 5 Jahren erst wieder angepasst oder verändert wird
  • Basierend auf alte Daten und Strategien ohne Berücksichtigung der Veränderungen
  • Oft zu spät fertig und über das Budget
  • Erwartete Ergebnisse werden nicht erreicht

 

Unvorhersehbare Ergebnisse

  • Basiert auf Annahmen, alte Daten und Strategien
  • Keine weitere und zeitliche Optimierung

 

 

Growth Driven Design

Agil, kundenzentriert

 

Ein smarter Ansatz

  • Zeit- und Kosteninvestition verteilen sich über die Zeit
  • Schnell Online mit einen Prototyp 
  • Basierend auf aktuelle Daten und angepasste Strategien
  • Pünktlich fertig und im Kostenrahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung durch Analyse, Feedback, Tests, Experimente und Optimierung

 

Laufend optimierte Ergebnisse

  • Datengesteuerte Entscheidungen durch aktuelle Daten
  • Monat für Monat bessere Resultate

 

The golden rule of webdesign: “Tell me where to click.”

- Seth Godin

Die drei Hauptphasen von GDD

Growth-Driven Design, die 3 Hauptphasen

 

1. Strategie

In der Phase der Strategie fließen folgende Aspekte:

  • Unternehmens- und Website-Ziel festlegen
  • UX (User Experience) Recherche
  • Aufgabenliste erstellen
  • Fundamentale Annahmen
  • Buyer Personas
  • Buyer's Journey Mapping
  • Website-spezifische Strategie
  • Wunschliste erstellen und priorisieren

2. Launch Pad Website (Basisversion)

Die Entwicklungsphase:

  • Konzeption einer schnell umsetz- und brauchbarer Basisversion
  • Durchführung von Sprint-Workshops
  • Effektive Inhaltsentwicklung
  • Investitionen in interne Effizienzsteigerungen (Tools, Arbeitsabläufe, Kommunikation...)

3. Kontinuierliche Verbesserung

Das sind zyklische und sich wiederholende Schritte:

  • Planen
  • Entwickeln
  • Lernen
  • Optimieren

Die Growth-Driven Design Methodik kombiniert Lean- und Agile-Prinzipien zu einem hochwirksamen datengesteuerten Webdesign-Prozess.

Growth-Driven Design Methodology

Growth-Driven Design ist ein intelligenterer Weg, um Websites zu erstellen und optimale Ergebnisse mit Daten zu erzielen.

HubSpot Websites sind nativ responsive
und SEO optimiert

 

Das CMS (Content Management System) von HubSpot ist direkt mit Ihrer Marketing Datenbank (CRM) eingebunden.

Templates können erstellt, oder gekauft werden (HubSpot Marketplace).

Es erlaubt Ihnen auch, den Content Ihrer Website nach vielen Kriterien wie z. B. Buyer Persona, Listenzugehörigkeit, vorigen Aktionen, geografischen Merkmalen usw. zu personalisieren.

 

 

certified-hubspot-cos-website-redesign.png

Ist Ihre Website für Inbound Marketing geeignet?

Hubspot Inbound MarketingHootsuite Social Mediainfluitive adocate marketingdatabox