TEL. +49 2162 8156480   |  DE  |  EN  |  FR  |  NL  |

Wie die Digitalisierung das Berufsbild des PR Professionals verändert.

Manuel Feldmann

War es früher so, dass vor allem journalistische Skills für einen PR Schaffenden von Nöten waren, so sind die Anforderungen heute viel breiter angelegt. Public Relations ist nicht mehr nur klassische Pressearbeit, sondern sie übernimmt Elemente des Marketings, der allgemeinen Unternehmenskommunikation und befindet sich in vielen Ländern sogar auf dem Weg zu einer Managementdisziplin. Dieser Artikel soll Aspekte aufzeigen, warum die Digitalisierung einen so bedeutenden Einfluss auf die PR hat, welche Anforderungen heutzutage an einen PR-Experten gestellt werden und warum sie firmenintern immer bedeutender wird. Einschränkend muss aber schon jetzt darauf hingewiesen werden, dass die aufgezeigten Aspekte auf einer normativen Argumentation basieren.

Weiterlesen
Themen: PR, Digitale Transformation, Digital Marketing

Brandsensations Blog

Blog über Inbound Marketing, Social Media, Growth-Driven Design und Customer Centric Websites.

Unseren Blog abonnieren

Neuer Call-to-Action